Nachhaltigkeit auf der Baustelle: 4 Tipps

Nachhaltigkeit auf der Baustelle: 4 Tipps
  • Februar 20, 2021
  • Elena
  • Die derzeitige Nachhaltigkeitsdebatte geht auch an der Baubranche nicht vorbei. Bei Baufirmen liegt ein wichtiger Teil bei nachhaltigen Baustoffen und Materialien. Nachhaltigkeit hört jedoch beim eigentlichen Bauprozess selbst nicht auf. 

    Wie schafft man es, trotz tausend Bauplänen und großen Baumaschinen nachhaltig zu sein? Lesen Sie hier 4 Tipps, wie im Alltag auf der Baustelle auf Nachhaltigkeit geachtet werden kann.

     

    1. Baupläne digitalisieren

    Was oft mit Papier bearbeitet wird und immer wieder ausgedruckt werden muss, kann heute im Handumdrehen digital verwaltet werden. Wichtige Unterlagen wie Baupläne oder technische Zeichnungen dazu einfach digital und zentral auf einem gemeinsamen Laufwerk hinterlegen, sodass die Beteiligten direkt darauf zugreifen können. Damit spart man sich das ständige ausdrucken und verzichtet auf Papierverschwendung.

     

    2. Personalplanung online abwickeln

    Weg mit dem Wandkalender und Textmarkern: Personalplanung kann einfach via App erledigt werden. So hat man eine ganzheitliche Übersicht der Belegschaft und kann die Beteiligung an Projekten, eventuelle Ausfälle und Urlaub planen. Apropos Urlaub: Mit entsprechenden Funktionen muss kein Urlaubsantrag mehr ausgedruckt, unterschrieben und freigegeben werden, sondern kann ganz einfach online abgewickelt werden.

     

     

    3. Gerätemanagement: Ressourcen richtig planen

    Oft sind bei Bauunternehmen die Maschinen und Geräte nicht optimal ausgelastet. Dafür gibt es jedoch bereits Softwares auf dem Markt, mit denen Baumaschinen erfasst und live getracked werden können – so geht keine Information mehr verloren. Zudem sind in Lösungen wie SAM die Betriebsstunden einsehbar, um direkt zuzuordnen, wie stark Maschinen auf bestimmten Projekten ausgelastet sind. Auch ist einsehbar, auf welchen Projekten die Baumaschinen eingesetzt werden und wann diese wieder verfügbar sind.

     

    4. Bauprojekte überwachen & optimieren

    Mit der entsprechenden Software-Lösung werden Bauprojekte übersichtlich dargestellt und der Fortschritt ist auf einen Blick sofort einsehbar. Man spart sich nicht nur anstrengende Zettelwirtschaft, sondern spart auch Zeit und Geld: Dank der übersichtlichen Darstellung sieht man genau, was wann an welchem Projekt benötigt wird, um den Zeitplan einzuhalten. So lernt man ständig dazu, um Projekte noch effizienter und reibungsfreier über die Bühne zu bringen – und wichtige Ressourcen werden gespart.

    Kostenlose Demo anfordern

    Kostenlose Demo anfordern
    Demo anfordern
    Hotline:
    +49 421 83679700